Wir über uns

Infos zum KKJD, KKJK und zur Materialstelle

Aktionen

für Kinder, Jugendliche, Teamer und Grundschulen

im Kirchenkreis

Mitarbeiterkreise mit vielen Aktionen für Kinder, Konfis und Jugendliche

Herzlich Willkommen bei der Evangelischen Jugend Peine

Aktuelles

 

 

Wir nehmen Abschied!

Vor wenigen Tagen hat uns die traurige Nachricht erreicht, dass unser ehemaliger Diakon und Kollege Rudi Mortsiefer am Freitag, 30. November 2018 überraschend verstorben ist.

Anfang letzten Jahres wurde er nach 26 Jahren als Diakon in der Kinder- und Jugendarbeit in den Ruhestand verabschiedet. Viele von uns waren über die Jahre mit ihm verbunden. Und in Dankbarkeit bleiben wir auch mit ihm verbunden durch unseren Herrn. Diese Gewissheit steht auch über der Traueranzeige: „Ich bin gewiss, dass weder Tod noch Leben uns trennen kann von der Liebe Gottes, die in Christus Jesus ist, unserem Herrn.“ (Röm 8,38-39)

 

 

 

 

 

 

 

 

Achtung!

Aus technischen Gründen ist die Homepage der Materialstelle derzeit nicht erreichbar.
Bitte kontaktieren Sie uns gerne telefonisch unter: 0 51 71/ 9 88 91 31

 

Anmeldetag

Wegen der großen Nachfrage nehmen wir auch in diesem Jahr wieder die Anmeldungen zu unseren Freizeiten erst am 07. Dezember 2018 ab 18.00 Uhr im Gemeindehaus der St. Johannis Gemeinde in der Fröbelstraße 16 in Peine-Telgte persönlich entgegen.

Eine Anmeldung nach diesem Tag ist, sofern noch Plätze vorhanden sind, jederzeit möglich.

 

 

Unterm Sternenzelt

Unter dem Sternenzelt wollen wir für eine Nacht lang allen Klausuren- und Geschenkestress vergessen und Advent feiern.
Um 16.00 Uhr am Samstag beginnt die Veranstaltung mit einem Jugendgottesdienst, der uns auf die gemeinsamen Stunden einstimmt. Anschließend könnt Ihr Euch in den Workshops und Aktionen unterschiedlichster Art ausprobieren: auf Euch wartet Sportliches, Kreatives, Nachdenkliches, Spaßiges und Bewegendes. Alle zwei Stunden kommen wir zu einer Andacht in der Kirche zusammen. Zum Abschluss feiern wir am Sonntagmorgen um 10.00 Uhr gemeinsam Gottesdienst.