Foto: privat

Die 10 Gebote

  • Bitte nimm Deine Bibel in die Hand und schlage folgende Stellen auf und lies sie Dir durch: In der Bibel sind sie im 2. Buch Mose (Kapitel 20) und im 5. Buch Mose (Kapitel 5) zu finden.
  •  Ganz unten auf dieser Seite oder auf der rechten Seite als PDF findest du die 10 Gebote, lies sie dir bitte einmal durch.
  • Suche Dir ein Gebot aus und schreib auf den Zettel, warum Du Dich für dieses Gebot entschieden hast.
  • Unter dem Link auf der rechten Seite findest Du 10 kurze Filme zu den 10 Geboten. Schau Dir als erstes das Gebot an, für das Du Dich entschieden hast. (Die anderen darfst Du Dir natürlich auch anschauen, vielleicht mit Deiner Familie?)
     
  • Nimm Dir ein Blatt und Stifte. Du gestaltest nun eine Seite von Eurem 10 Gebote Buch. Auf Deiner Seite schreibst Du einmal das Gebot auf, welches Du Dir ausgesucht hast und malst auf der gleichen Seite ein erklärendes Bild dazu.
  • Das Blatt heftest Du in Deine Mappe und wenn wir uns das nächste Mal „real“ sehen machen wir mit den anderen aus Deinem Konfijahrgang „Euer 10 Gebote“ Buch fertig und jeder von Euch bekommt eins.

Bei Fragen kannst Du DIch bei deinem Unterrichtenden melden!

Material:
Du brauchst Papier, Stifte, eine Bibel, Computer mit Internetzugang und deine Mappe.

Alles was Du aufschreibst oder malst, kommt dann in Deine Mappe.

Die 10 Gebote

Das erste Gebot:
Ich bin der Herr, dein Gott. Du sollst keine anderen Götter haben neben mir.

Das zweite Gebot:
Du sollst den Namen des Herrn, deines Gottes, nicht missbrauchen.

Das dritte Gebot:
Du sollst den Feiertag heiligen.

Das vierte Gebot:
Du sollst deinen Vater und deine Mutter ehren.

Das fünfte Gebot:
Du sollst nicht töten.

Das sechste Gebot:
Du sollst nicht ehebrechen.

Das siebte Gebot:
Du sollst nicht stehlen.

Das achte Gebot:
Du sollst nicht falsch Zeugnis reden wider deinen Nächsten.

Das neunte Gebot:
Du sollst nicht begehren deines Nächsten Haus.

Das zehnte Gebot:
Du sollst nicht begehren deines Nächsten Weib, Knecht, Magd, Vieh noch alles, was dein Nächster hat.